Autor: tescher

Nextcloud – Die private Cloud

Adressbuch und Kalender mittels Cronjob sichern Wichtig: Für die Cronjob-Sicherung des Adressbuchs, muss in Nextcloud ein App-PW gesetzt werden (Nextcloud-Web-Interface -> Verwaltung / Persönlich -> Sicherheit) Für das Adressbuch Den Link bekommt ihr, wenn ihr in den Einstellungen der Kontakte das Menü mit den drei Punkten bei eurem Adressbuch anklickt, und rechte Maustaste auf herunterladen…
Weiterlesen

Kommunikation zwischen Homeassistant und Traefik

Ich nutze Traefik als Reverseproxy, und u. a. auch Homeassistant als Smart-Home-Middleware. Da ich Homeassistant über eine Subdomain ansprechen möchte, muss Traefik und Homeassistant entsprechend konfiguriert werden. Bei Traefik spielt sich das in der dynamic.yml ab, und bei Homeassistant in der configuration.yml Die dynamic.yml habe ich in Github abgebildet – In Zeile 36-49 wird Homeassistant…
Weiterlesen

Rustdesk auf ODROID / Raspberry installieren

Da ja Rustdesk sehr genügsam ist, und ich gerade meinen Homeserver am „umkonfigurieren“ bin, habe ich Rustdesk auf einen ODROID C2 verbannt, auf dem ohnehin FlightRadar läuft… Hier das entsprechende Setup… Zuerst den hbbr laden und installieren wget https://github.com/rustdesk/rustdesk-server/releases/download/1.1.11-1/rustdesk-server-hbbr_1.1.11-1_arm64.deb dpkg -i rustdesk-server-hbbr_1.1.11-1_arm64.deb Selbiges mit dem hbbs wget https://github.com/rustdesk/rustdesk-server/releases/download/1.1.11-1/rustdesk-server-hbbs_1.1.11-1_arm64.deb dpkg -i rustdesk-server-hbbs_1.1.11-1_arm64.deb Beide runtergeladene Files löschen……
Weiterlesen

openDTU

DTU steht für Data-Transmission-Unit und ist quasi die Kommmunikation zwischen Wechselrichter und Smart-Home. Offiziell gibt es das Teil von Hoymiles. Durch Reverse-Engineering kamen die Opensource-Produkte openDTU und AhoyDTU auf die Welt. Beide sind recht ähnlich, aber hier geht’s erstmal um die openDTU. Die Hoymiles DTU geht nur über eine China-Cloud. Das möchte ich i. d.…
Weiterlesen

Lenovo T460s reagiert nicht mehr (Lösung auch für andere Typen gültig)

Um zu vermeiden, dass der interne Akku im Falle eines Problems ausgebaut werden muss, kann dieser bei Lenovo auch zurückgesetzt werden. Zuerst das Netzteil rausziehen, dann mit einer Büroklammer in das Loch Nr. 4 stechen. Man sollte einen Druckpunkt merken. Bei dem T460s sieht das so aus. Bei anderen Typen sieht das Loch genau so…
Weiterlesen

Das gute Blinker-Relais…

Wenn ihr damit liebäugelt an der Yamaha TDM 900 (RN18) LED-Blinker zu verbauen, benötigt ihr das sog. LED-Blinker-Relais. Das gute Stück gibt’s bei den üblichen Verdächtigen wie Louis, Polo & Co. Ich hab jetzt mal das Teil bei den Amazonen bestellt… *klick* Aber wo zum Teufel sitzt überhaupt das alte Relais im Moped. Da ich…
Weiterlesen

Yamaha TDM 900 – RN18

Mein drittes Moped… Nachdem ich nach meinem Führerschein lange zeit die Honda CBF 600 gefahren bin, gab’s eine Suzuki GSX1250FA. Dann musste ich eine zeitlang aussetzen, und nun ist seit ein paar Jahren die TDM am Start… Mittlerweile sind über 50000 Kilometer auf der Uhr. Das Moped ist Baujahr 2006 hat 897cc und 86PS. Kein…
Weiterlesen

Backup / Migration von mobilen Messengern

Bei dem Wechsel eines Smartphones stellt sich meistens die Frage, wie ich meine Messenger inklusive dem Verlauf übernehme. Hier gibt es eine Übersicht dazu. Signal Übertragen eines Signal-Kontos auf ein neues Android-Gerät Telegram Bei Telegram erfolgt die Migration automatisch. D. h. durch eine Anmeldung an der App sind alle Daten wieder da. Telegram arbeitet standardmässig…
Weiterlesen

Scans mit rsync auf externen Rechner schieben

Drucker-Setup Ich habe auf meinem MFC folgende Profile angelegt Farbe simplex (einseitiger farbiger Scan)Grau simplex (einseitiger s/w Scan) Farbe duplex (zweiseitiger farbiger Scan)Grau duplex (zweiseitiger s/w Scan) Der Zielordner ist \\192.168.200.62.\scans Die Netzwerkfreigabe „scans“ muss auf dem Ziel-System eingerichtet sein. Zuerst eine SSH-Verbindung mittels Key-Authentifizierung einrichten (.ssh/config & id_rsa) Auf dem lokalen Server den SAMBA-Server…
Weiterlesen

Sichere Fernwartung mit RustDesk

Hier gibt’s die Software RustDesk um Dein System für eine Fernwartung auszurüsten. RustDesk ist eine Software wie Anydesk, Teamviewer o. ä. – jedoch mit dem Vorteil, dass es sich um freie Software handelt, die ständig weiterentwickelt wird. Im Vergleich zum Mitbewerber kann der Server selbst betrieben werden. Dies bietet ein enormes Mass an Sicherheit. Host…
Weiterlesen